SPD Ortsverein Märkische-Schweiz legt Konzept für Bürgerbudget in Müncheberg vor.

Allgemein

Das Bürgerbugdet richtet sich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Müncheberg. Sie sollen sich an der Gestaltung des Haushalts der Kommune über das Bürgerbudget beteiligen können. Ziel ist es, eine unmittelbare Möglichkeit zur Mitgestaltung unserer Stadt mit allen ihren Ortsteilen zu eröffnen. Dem Entwurf nach können im ersten Schritt konkrete Vorschläge zur Verwendung finanzieller Mittel zur weiteren Entwicklung der Stadt Müncheberg (Investitionen, Projektförderung etc.) eingereicht werden.

Im zweiten Schritt können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt ab einem Alter von 14 Jahren in einem demokratischen Abstimmungsverfahren über die Umsetzung dieser Vorschläge, Ideen und Anregungen entscheiden. Die Satzung zum Bürgerbudget der Stadt Müncheberg soll ein Volumen von 20 Prozent des gesamten Investitionsbudgets der Stadt Müncheberg umfassen.    

Pro Einzelmaßnahmen sollen bis zu 5.000,00 € Zuschuss gewährt werden können.

 
 

Besucher:441158
Heute:20
Online:1
 

Ehrenamt

„Freiwilliges Engagement basiert auf persönlicher Motivation und Wahlmöglichkeiten. Es entsteht aus freiem Willen, mit eigener Entscheidung und ist ein Weg zur bürgerschaftlichen Beteiligung im Gemeinwesen. Freiwilliges und bürgerschaftliches Engagement findet in Form von Aktivitäten einzelner oder in Gruppen statt und wird in der Regel im Rahmen einer Organisation ausgeübt.“ (K. Gaskin)

 

WebSozis